1. Dezember: Lebkuchenhaus Diy <- ein einziger Fail

Hey ihr,

Yey endlich Dezember :)
In 23 Tagen ist Weihnachten und in 20 Tagen hab ich Geburtstag.
Ich hoffe ihr freut euch auf das folgende Lebkuchenhaus Tutorial :D
Es ist... sagen wir mal einzigartig geworden :D

Lebkuchenhaus:

Zutaten für nicht ausreichenden Teig:


  • 250g Mehl
  • 250g Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1,5 EL Lebkuchengewürz
  • 1/2 EL Backpulver
  • 250ml  Milch
  • 2 EL Öl
So gehts:

Mehl, Zucker, Kakao, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen.



Milch und Öl verrühren, dem Mehlgemisch nach und nach unterheben.
(Was ich nicht so gemacht habe)
Das Bild sieht ja auch mal lecker aus :D


Den Teig auf einem Backblech glatt verteilen und im nicht vorgeheitzten Backofen bei 180°C Umluft 35min backen.



Nach dem backen in die Hausteile schneiden.
( ja meine sind etwas angebrannt^^)




& dann zu einem Haus zusammen bauen und dekorieren.
Hier mein fänomenaes Ergebnis.


Ich mach nochmal ein besseres Bild das hier ist i-wie völlig doof.

xx Chrissy

Kommentare:

Ich freue mich über jedes Kommentar von euch :)
->Großes Dankeschön <3